Sonntag, 25. Mai 2014

[Rezept] Flammkuchen

Hallöchen,

heute zeige ich wieder ein einfaches Rezept, das auch super gut für Partys etc. geeignet ist. Super vorzubereiten und dauert nicht lange im Ofen.

Zutaten:

300g Mehl
100ml Mineralwasser
4EL Öl
250g Schinkenwürfel
Lauch oder Zwiebeln
1 Becher Creme fraiche
50ml Sahne

Aus Mehl, Mineralwasser und Öl einen Teig herstellen und im Kühlschrank einige Zeit kühlen lassen. Zwiebeln bzw. Lauch würfeln, wer ganzen Schinken verwendet auch den. Creme fraiche und Sahne miteinander vermischen.

Teig auf dem Backblech ausrollen, die Sahnemischung darauf verteilen und anschließend den Rest darüber geben. Bei 200° etwa 12-15 Minuten backen.


Viel Spaß beim Ausprobieren und bis zum nächsten Mal :)

Kommentare:

  1. Ich liebe Flammkuchen, errinnert mich immer an Frankreich. Bei mir bleibt aber der Speck weg :-) Bin Veggie :)

    Liebst

    Karolina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohne Speck schmeckt es bestimmt auch sehr lecker :)

      Löschen
  2. Das würde meinem Freund aber wirklich gut schmecken! :o

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann zeige ihm doch das Rezept oder bekoche ihn damit :)

      Löschen
  3. Yummy ich liebe Flammkuchen meistens reichts bei mir gerade nur für den aus der Tiefkühltruhe. Wäre ja mal eine Überlegung den selber zu machen ;)

    Liebste Grüße Laura vom
    http://streuselsturm.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es geht auch wirklich schnell und ist super einfach :)

      Löschen
  4. flammkuchen habe ich noch nie gegessen :D
    mein freund ist das total gern und ich schaue nur skeptisch zu, vielleicht sollte ich das mal ändern

    liebe grüße
    Hydrogenperoxid Lifestyle Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Probiere doch einfach mal ein Stück, vielleicht schmeckt es dir :)

      Löschen